VPP

Vereinigung von Fachleuten des Gewerblichen Rechtsschutzes
Association of Intellectual Property Experts
Association des Experts en Propriété Industrielle

Der Verletzungsprozess 2022

Donnerstag bis Samstag
13.10. bis 15.10.2022

MARITIM proArte Hotel Berlin
Friedrichstr. 151
Tel.: + 49 (0) 30 2033-5
E-Mail: info.bpa@maritim.de

Referenten:
Dr. Peter Kather
Dr. Christof Augenstein
Rechtsanwälte in Düsseldorf

Schutzrechte sind nur in dem Umfang werthaltig, in dem man sie notfalls vor Gericht durchsetzen kann. Wer den Aufwand und die Schwierigkeiten der Durchsetzung von Schutzrechten nicht kennt, kann auch in Lizenzverhandlungen nicht richtig agieren, weil er nicht abzuschätzen vermag, ob ein Angebot des Verhandlungspartners angesichts der Schwierigkeiten der Durchsetzung überhaupt attraktiv ist. Auf der anderen Seite lässt man wirtschaftliche Potentiale ungenutzt, wenn man aus lauter Angst vor einer gerichtlichen Auseinandersetzung ein schlechtes Angebot akzeptiert. Kenntnisse über die Durchsetzung von Schutzrechten sind daher für jeden unabdingbar, der mit Schutzrechten überhaupt zu tun hat. Auf der Basis des Verletzungsprozesses vor den deutschen ordentlichen Gerichten, zeigt das Seminar auch voraussichtliche Änderungen durch das neue Einheitliche Patentgericht (Unified Patent Court – UPC) auf.

Wissen und agieren können, und nicht nur reagieren müssen, ist das Ziel des Seminars. Dies gilt gleichermaßen für die Rolle des Patentinhabers wie des potentiellen Verletzers. Das Seminar geht auch auf die Annexansprüche z.B. Auskunft, Rückruf, Vernichtung ein, die häufig unterschätzt werden. Der Seminarinhalt wird mit Bezug zu einem aktuellen Fall vermittelt. Die im Programm angegebenen Zeiten für die jeweiligen Themen können sich z. B. durch vertiefende Diskussionen verschieben.

Das Seminar richtet sich daher in erster Linie an Mitarbeiter von Patentabteilungen oder Patentanwälte, die über erste Erfahrungen bei der Lizenzierung und Grundkenntnisse in der Verfolgung von gewerblichen Schutzrechten haben.

Weitere Informationen als Download:

 

Online-Anmeldeformular